„Für MINT begeistern. Austausch zu neuen Wegen und Erfahrungen bei der MINT-Förderung in Schule, Ausbildung und Weiterbildung“

"Tschüss Formelsammlung - Hallo Escape Room. Für MINT begeistern!"

Ziel der Veranstaltung ist es aufzeigen, wie man Kinder und Jugendliche in der Region für technische und naturwissenschaftliche Berufe begeistern und als Nachwuchs gewinnen kann.

Das Wichtigste in Kürze

Datum:       Dienstag, 10. September 2024

Uhrzeit:       14:00 Uhr – 19:00 Uhr

Ort:              Volkswagen Bildungsinstitut GmbH, Reichenbacher Straße 76, 08056 Zwickau, Aula 1 und 2

Kosten:       kostenfrei

Agenda

ab 14:00 Uhr              Einlass, Kaffee

14:30 – 14:40 Uhr     Begrüßung
                                     Dr. Holger Naduschewski, Volkswagen Bildungsinstitut GmbH
                                     Dr. Steve Rother, Vorstandsmitglied, kaufmännischer Leiter Smart Rail Connectivity Campus

14:40 – 17:00 Uhr     MINT vermitteln neu denken: Ideen, Beispiele, Erfahrungen, Impulsvorträge

  • Kultur der Digitalität in der Schule
    Martin Arndt, Leiter Referat Medienbildung und Digitalisierung, Landesamt für Schule und Bildung LASUB
  • Digitale Bildung – MINT zeitgemäß vermitteln
    Frank Grimm, Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ), Netzwerk Digitaler Schulen in Sachsen (NetDiS)
  • Der neue Leistungskurs „Informatik“ im Lehrplan: Von Algorithmen bis Prototypen.
    Mirko Schiller, Fachberater Informatik, Westsachsen, SWS Digital
  • Digitale Leseförderung in Bibliotheken, Grundschulen und Kitas: Glückauf Meine Heimat ERZählt: Lego, Minecraft, Film.
    Christian Scheller, Geschäftsführer LEADER-Region, Tor zum Erzgebirge e.V.
  • Best Practices von MINT-Bildung aus Estland
    Thomas Schneider, Owner & Managing Director, Berlin – Warsaw – Vilnius – Riga – Tallinn, TAYLORED COOPERATION MANAGEMENT
  • Von der Idee zum Prototypen in 90 Minuten: Entwicklung eines schul- und regionsübergreifenden innovativen Lernortes, z.B. Reallabor, Lehrtechnikum, Technikstützpunkt und Cutter-Fabrik, Projekt Kyub für Sachsen
    Dr. Patrick Baudisch, Fachbereichsleiter Human-Computer-Interaction,
    Hasso-Plattner-Institut (HPI)
  • Praxisbericht Unternehmen:  Transformation zur E-Mobilität in der Aus- und Weiterbildung
    Dr. Holger Naduschewski, Tobias Mueller, Volkswagen Bildungsinstitut
  • Praxisbericht Norafin: Arbeitsmarktsituation – Fachkräfte und Auszubildende: Welche Wege geht Norafin
    Axel Vater, Ausbilder, Norafin Industries (Germany) GmbH

17:00 – 17:10 Uhr       Ideen-Panel

  • Informatik-Wettbewerb Sachsen regionalisieren
  • MINT-Projekte des SRCC: Escape Train, Marienkäferrennen
    Stephanie Hoyer, Smart Rail Connectivity Campus

17:10 – 17:40 Uhr     Für MINT begeistern konkret: Parallele Workshops

  • Schule – Studium
    Moderation: Heike Lückert, Diplomlehrerin für Ph/Ma/Informatik, Produktentwicklerin beim FLVG Verlagshaus OHG, SWS Digital
  • Berufliche Bildung – Aus- und Weiterbildung
    Moderation: Dana Kuenne-Schubert, Neovendi GmbH

17:40 – 19:00 Uhr     Networking / Get together, Ausstellung und Rundgang durch das VW-Bildungsinstitut

Aussteller

  • Hasso-Plattner-Institut
  • Mastersolution AG
  • SYS TEC electronic AG
  • SWS Digital e.V.
  • TAYLORED COOPERATION MANAGEMENT
  • weitere folgen

Zielgruppen

  • Verantwortliche für Aus- und Weiterbildung in Unternehmen
  • Fachberater der MINT Fächer
  • Berufsberater und Lehrer
  • Alle, die sich für Lehre und moderne Lehrmethoden interessieren

Anfahrt und Parkmöglichkeiten