Fernsteuerfahrt am 23.11.2022

Alle einsteigen!

Heute Vormittag ging es für den SRCC, mehrere Netzwerkpartner, Vertreter des SMWA und Staatsminister Martin Dulig zu einer spannenden Fernsteuerfahrt des Zuges Lucy nach Schlettau. Das besondere an dieser Testfahrt war, dass der Zug vom DLR in Braunschweig aus gesteuert wurde – aus über 300 km Entfernung!

Ziel dieses Tests war die Erprobung von Eingriffsmöglichkeiten in den Bahnverkehr aus der Ferne. Dies wird vor allem beim automatisierten Fahren eine wichtige Rolle spielen.

Vielen Dank vor allem an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Thales, Vodafone, die Deutsche Bahn, die Erzgebirgsbahn und die TU Chemnitz, dass wir gemeinsam diese beeindruckende Erprobungsfahrt durchführen konnten.

2. Plattformtreffen Schiene „Zero-Emission-Antriebe für den Schienenverkehr”

Am Donnerstag, dem 10.11.2022 fand in Berlin die NOW-Veranstaltung „2. Plattformtreffen Schiene“ statt. Auch der SRCC war dabei und wir konnten an vielseitigen Diskussionen zu spannenden Erfahrungen, aktuellen Herausforderungen und zukünftigen Projekten teilnehmen. Dabei drehte sich alles um alternative Technologien im Schienenverkehr. Mit unserem Beitrag zur 50-Hz-Nachladestation für batterieelektrische Züge in Annaberg-Buchholz konnten auch wir einen interessanten Beitrag leisten. 

Es war eine tolle Veranstaltung, auf der wir neue Kontakte knüpfen und alte festigen konnten. 

Informieren und Diskutieren: Einladung zum vierten Bürgerstammtisch des Smart Rail Connectivity Campus am 30.11.2022 

Wir laden Sie herzlich zum vierten Bürgerstammtisch des SRCC ein. Der Abend soll sich diesmal um das Thema 5G drehen – eine der wichtigsten Technologien für unser Testfeld im Erzgebirge.  

Der SRCC ist ein Forschungs-, Entwicklungs- und Erprobungsstandort für digitalisierte, vernetzte, automatisierte und nachhaltige Bahnmobilität. Gemeinsam mit verschiedenen Netzwerkpartnern wie der Technischen Universität Chemnitz, der DB RegioNetzErzgebirgsbahn, verschiedenen Unternehmen, Start-ups, Forschungseinrichtungen und Kommunen beteiligen wir uns an der Forschung zu diversen Projekten zum Thema Schienenverkehr.  

Neben dem Aufbau eines interdisziplinären Netzwerks regionaler, überregionaler und internationaler Partner stellt die Weiterentwicklung und Bereitstellung unserer innovativen Infrastruktur eine unserer Hauptaufgaben dar. Dazu zählt beispielsweise die Teststrecke von Annaberg-Buchholz nach Schwarzenberg, moderne Stellwerkstechnik sowie ein 5G-Forschungsnetz.  

Über den Ausbau dieser neuen Technologie möchten wir mit Ihnen in Dialog treten. Wir laden Sie deshalb zum bereits vierten Informationsabend in der Themenreihe “SRCC-Bürgerstammtisch entlang der Strecke des Digitalen Testfeldes Erzgebirge“ am Mittwoch, den 30.11.2022, um 18:00 Uhr im Ratssaal des ehemaligen Rathaus Buchholz (Rathausplatz 1, 09456 Annaberg-Buchholz) ein. 

Alle Interessierten können sich zur Veranstaltung telefonisch unter 03733/1436436, per Mail an contact@smart-rail-campus.de oder über die untenstehenden Links anmelden. Außerdem freuen wir uns, wenn Sie uns bereits im Vorfeld Ihre Fragen zum Thema 5G-Ausbau in unserem Testfeld per Mail oder Link zusenden. 

Link zur Anmeldung: https://forms.office.com/r/9zfYffApqY 

Link zum Einsenden von Fragen: https://forms.office.com/r/casFhTFrsH