Veranstaltungshinweis: Große Oster-Käferrennen für Kinder

An alle Käferfreunde und Technikgenies, 

 wisst ihr was sich rasant vermehrt, wenn man es teilt? Die Begeisterung für Technik und das Flitzen kleiner Käferroboter durch ein verworrenes Labyrinth! 

 Bei unserem VDIni-Osterkäferrennen geht es darum, welche Teams es schaffen, den richtigen Code zu programmieren und ihre Roboterkäferchen zielsicher zur Ladestation zu führen, damit diese ihren Akku laden können! 

Dafür stehen unseren Programmiererinnen und Programmierern zwischen 5-10 Jahren zwei Parcours mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zur Verfügung. 

Wann: Dienstag, 02.04.2024 

Uhrzeit: 10:00 bis 12:00 Uhr 

Wo:

Campusgebäude des SRCC am Unteren Bahnhof  
(Bahnhofsplatz 1, 09456 Annaberg-Buchholz) 

 Also schnappt euch eure Eltern und sichert euch bis zum 24.03.2024 eure Startplätze! Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Wir hoffen, allen bestehenden VDIni-Mitgliedern einen erlebnisreichen Vormittag und allen Interessierten einen Einblick in die aufregende Welt des VDIni-Clubs zu bieten.  

Da die Teilnehmerzahl aufgrund der verfügbaren Käfer begrenzt ist, bitten wir euch, euch unter https://www.vdi.de/veranstaltungen/detail/das-grosse-oster-kaeferrennen anzumelden. 

Nachdem alle Käfer das Ziel erreicht haben, erwartet euch zudem eine Suche nach Osterleckereien im Campusgebäude.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung!

Das Team des SRCC

 

Im Übrigen:

Die Käferchen heißen eigentlich BlueBots und werden uns von der Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz zur Verfügung gestellt. In dieser findet ihr auch eine tolle TechnoTHEK mit Experimenten und vielem mehr.

Einladung zur Smart Rail Enquete 2024 on tour

Liebe Partner, Unterstützer und Mitglieder des Smart Rail Connectivity Campus,

es freut uns sehr, Sie herzlich zur Smart Rail Enquete 2024 on tour einladen zu dürfen.
 
Vom 20. bis 22. März 2024 haben Sie die herausragende Gelegenheit, in die Herzkammern drei verschiedener Bahnsysteme zu schauen, die Betriebs-(führungs-)zentralen in Wien, Prag und Leipzig. Tauchen Sie ein in das komplexe System, in denen sich die Steuerung des Zug- und Rangierbetriebes auf zugeordneten Strecken und Betriebsstellen sowie die Strecken- und Knotendisposition auf der Basis moderner rechnergestützter leit- und steuertechnischer Verfahren konzertiert.
Auf der Reise erhalten Sie nicht nur Einblicke in die Betriebszentralen, sondern lernen bei einer Stadtführung die Goldene Stadt der hundert Türme kennen. Neben dem Kulturprogramm ist auch der Besuch des Forschungscampus in Annaberg-Buchholz enthalten, bei dem Sie den Smart Rail Connectivity Campus sowie den Innovationsraum Erzgebirgsbahn inkl. (digitalem) Testfeld näher kennenlernen werden.
Selbstverständlich ist für Ihr leibliches Wohl und dem Transfer zwischen den Veranstaltungsorten gesorgt, bei dem Sie die hervorragende Möglichkeit haben, Ihr Netzwerk zu erweitern und einen fachlichen Austausch zu pflegen.
 
Über diesen Link finden Sie die Anmeldung und Hinweise, wie den zeitlichen Ablaufplan und weitere Rahmendaten (u. a. Buchungsinformationen zu den Hotels, Transfer,…).
Die Anmeldung ist bis zum 16.02.2024 möglich. Wir empfehlen Ihnen jedoch Ihre Buchung zeitnah vorzunehmen, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist.
 
Eine Mitgliedschaft in unserem Verein zahlt sich auch auf dieser Veranstaltung aus. Unseren Mitgliedern gewähren wir einen großzügigen Rabatt. Der Buchungscode kann bei Interesse gerne bei uns angefordert werden. Statt den 1.350€ p.P. (zzgl. MwSt.), zahlt der erste Vertreter eines Mitgliedunternehmens lediglich 990€ p.P. (zzgl. MwSt.). Jeder weitere Vertreter muss lediglich 1.100€ p.P. (zzgl. MwSt.) entrichten.

Wir freuen uns auf drei ereignisreiche Tage mit Ihnen und stehen gern für Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen im Namen des SRCC und CANCOM
Das Team des SRCC

Einladung zur Nikolausfahrt am 6. Dezember 2023

Liebe Eltern, Großeltern und Kinder,

am 6. Dezember 2023 laden wir euch herzlich zu einer besonderen Zugfahrt über das Digitale Testfeld Bahn von Annaberg-Buchholz, Unterer Bahnhof bis Markersbach, und wieder zurück, ein.

Während dieser Fahrt werdet ihr nicht nur die Gelegenheit haben, eine europaweit einzigartige Bahnstrecke zu entdecken, auf der regelmäßig Testfahrten mit Forschungszügen stattfinden, sondern auch spannende Einblicke in die Technologie und Funktionsweise des Zugs erhalten. Der Nikolaus wird uns ebenfalls einen Besuch abstatten und für zusätzlichen Zauber sorgen.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des VDIni-Clubs Annaberg-Buchholz statt, einem Club, der Kindern spielerisch die Welt der Technik näher bringt. Der VDIni-Club ist vor allem für Kinder von 4-12 Jahren gedacht, bietet jedoch auch für Jugendliche spannende Angebote.
Unsere Nikolausfahrt ist für Nicht-Mitglieder eine großartige Gelegenheit, den VDIni-Club unverbindlich kennenzulernen.

Bitte beachtet, dass aus Platzgründen pro Kind maximal eine erwachsene Begleitperson mitfahren kann. Wir möchten sicherstellen, dass alle Kinder und Eltern einen komfortablen Platz in unserem Zug finden.

Wann:                  Mittwoch, der 06.12.2023
Uhrzeit:               15:30 Uhr
Treffpunkt:         Annaberg-Buchholz, Unterer Bahnhof

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Wir hoffen allen bestehenden VDIni-Mitgliedern einen erlebnisreichen Nachmittag und allen Interessierten einen Einblick in die aufregende Welt des VDIni-Clubs zu bieten. Dies ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für euch, gemeinsam mit uns eine aufregende Reise in die Welt der Technik zu unternehmen und zu sehen, was euch erwartet, wenn ihr dem Club beitretet.

Bitte meldet euch bis zum 26. November 2023 an, da die Plätze begrenzt sind.
Die Anmeldung erfolgt über die VDIni-Seite: https://www.vdi.de/veranstaltungen/detail/nikolausfahrt-am-6-dezember-2023
Kontaktiert uns unter contact@smart-rail-campus.de oder +493733 143 6437 für weitere Informationen.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch einen Nachmittag voller Abenteuer und Entdeckungen zu erleben!

komprimiert_Plakat Nikolausfahrt A4

Einladung zum Mitglieder- und Netzwerktreffen am 13.12.2023

Liebe Vereinsmitglieder,

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wir laden Sie herzlich zu einem besonderen Netzwerktreffen am 13. Dezember 2023 ein, das die zauberhafte Schönheit des Erzgebirges in der Weihnachtszeit mit einer spannenden und informativen Zugfahrt durch das Digitale Testfeld Bahn verbindet. Nehmen Sie an unserer exklusiven Tour entlang der Teststrecke teil und erleben Sie das Innovations- und Weihnachtswunderland Erzgebirge wie nie zuvor.

Datum:                13.12.2023

Uhrzeit:               14:30 Uhr

Treffpunkt:         Bahnhof Schwarzenberg

Diese einzigartige Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, nicht nur die fortschrittlichen Entwicklungen im Digitalen Testfeld Bahn zu verfolgen, sondern auch die festliche Magie des Erzgebirges zu erleben und Ihr Netzwerk zu erweitern.

Anmeldung und Preise

Mitglieder: kostenfrei

(pro Mitgliedsunternehmen ist die Teilnahme eines Vertreters bzw. einer Vertreterin kostenfrei. Ab der zweiten Person berechnen wir eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50,00€ p.P. [zzgl. MwSt].)

Netzwerkpartner:innen: 50,00€ p.P. (zzgl. MwSt.).

Nach Eingang der schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung inkl. Rechnung.

Bitte lassen Sie uns bis zum 01.12.2023 wissen, ob Sie am Mitglieder- und Netzwerktreffen teilnehmen möchten. Sie können sich entweder per Mail an contact@smart-rail-campus.de oder über das unten stehende Formular anmelden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ablauf (Änderungen vorbehalten)

14:15 – 14:25 Uhr: Eintreffen am Bahnhof Schwarzenberg

14:30 – 15:28 Uhr: Abfahrt am Bahnhof Schwarzenberg und Fahrt nach Annaberg-Buchholz: Vortrag zum Digitalen Testfeld Bahn durch Dr. Jana Bernstein, Leiterin Test- und Betriebsfeld Erzgebirgsbahn

15:28 – 15:45 Uhr: gemeinsamer Fußweg zum Rathaus von Annaberg-Buchholz

15:45 Uhr – 15:50 Uhr: Begrüßung durch den Oberbürgermeister Rolf Schmidt

15:55 Uhr – 16:25 Uhr: Erkunden Sie den Annaberger Weihnachtsmarkt, der mit festlicher Stimmung und einzigartigen Handwerkskünsten aufwartet. Gemeinsamer Treffpunkt: Bergmannsstollen

16:25 – 16:40 Uhr: gemeinsamer Fußweg zurück zum Unteren Bahnhof, Annaberg-Buchholz.

ca. 16:42 – 17:40 Uhr: Rückfahrt nach Schwarzenberg; Workshop zu den Erwartungen unserer Netzwerkpartner:innen und Vereinsmitglieder an die (Netzwerk-)Arbeit des SRCC

17:40 – 18:20 Uhr: Nachtwächter-Tour vom Bahnhof Schwarzenberg zum Weihnachtsmarkt

18:20 – 19:00 Uhr: Genießen Sie den Schwarzenberger Weihnachtsmarkt und tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus.

ab 18:30 – 20:00 Uhr: Beenden Sie den Tag mit einem entspannten “Get together” in der Steigerstube auf dem Schwarzenberger Weihnachtsmarkt. Ab 19:00 Uhr gibt es traditionelle Griene Kließ mit Schwammebrie und einen deftigen Kesselgulasch zum gemeinsamen Abendessen.

Anmeldung zur Mitglieder- und Netzwerkveranstaltung

Bahnforschung in Annaberg-Buchholz – Fünfter Bürgerstammtisch des Smart Rail Connectivity Campus am 15.11.2023

Der Smart Rail Connectivity Campus e. V. (SRCC) etabliert am Standort Annaberg-Buchholz ein Zentrum für Forschung, Entwicklung, Erprobung und Befähigung zur Zulassung im Innovationsfeld Intelligenter Schienenverkehr.

Neben dem Aufbau eines interdisziplinären Netzwerkes regionaler, überregionaler und internationaler Partner entsteht außerdem eine innovative Forschungsinfrastruktur.

Am 15. November 2023 möchte der Smart Rail Connectivity Campus mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern in den Dialog treten, um einen Überblick zu den Handlungsfeldern und Aktivitäten des SRCC zu geben. Dazu zählen unter anderem die Nutzung der Nachladestation für batterieelektrische Züge in Annaberg-Buchholz Süd sowie des Digitalen Testfeld Bahn entlang der Teststrecke zwischen Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg.

Sören Claus, Geschäftsführer der SRCC gGmbH, wird in einem Vortrag zu Fragen sprechen, die die Bewohnerinnen und Bewohner der Region beschäftigen: Was ist der Smart Rail Connectivity Campus? Woran arbeitet der SRCC? Was entsteht am Unteren Bahnhof? Im Anschluss haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Der Bürgerstammtisch findet am Mittwoch, dem 15.11.2023, um 17:00 Uhr am Unteren Bahnhof (Bahnhofsplatz 1, 09456 Annaberg-Buchholz) statt.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist telefonisch unter 03733/1436437, per Mail an contact@smart-rail-campus.de oder über das unten stehende Formular möglich.

Außerdem können Fragen zum Smart Rail Connectivity Campus auch vorab per Mail oder über das unten stehende Formular gesendet werden.

Sächsische Innovationsbörse III am 5. Dezember 2023 am SRCC

Die Sächsische Innovationsbörse bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Start-Ups und Projektkonsortien die Möglichkeit, sich anhand konkreter Technologietrends zum Thema Smarte Infrastrukturen im ländlichen Raum – wie wir morgen wohnen und leben auszutauschen und Kooperationen zur Erhöhung der eigenen Wettbewerbsstärke anzustoßen.

Am 5. Dezember findet sie am Campus in Annaberg-Buchholz statt (Bahnhofsplatz 1, 09456 Annaberg-Buchholz). Sein Sie dabei und präsentieren Sie Ihr Kooperationsangebot- oder gesuch oder kommen Sie als Gast, um sich die spannenden Pitches anzuhören.

Call for Pitches

Ihr Unternehmen ist im Bereich smarte Infrastrukturen im ländlichen Raum aktiv und möchte durch gezielte Kooperationen Angebote, Dienstleistungen oder Prozesse optimieren und Wettbewerbsvorteile generieren oder die eigene Technologie zum Thema Wohnen & Leben der Zukunft durch Kooperationen in konkrete Anwendungen überführen?

Bewerben Sie sich bis einschließlich 27. Oktober 2023 mit Ihrem Kooperationsangebot oder -gesuch auf einen Pitchplatz im Rahmen der Sächsischen Innovationsbörse Smarte Infrastrukturen im ländlichen Raum – Wie wir morgen wohnen & leben am 05. Dezember 2023 in Annaberg-Buchholz.

Im Fokus des Bewerbungsaufrufes stehen die Themencluster:
• Smarte Lebenswelten – schaffen und weiterentwickeln
• IoT – Daten erfassen und nutzbar machen
• Smarte Wirtschaft – attraktiven Lebens- und Arbeitsumgebungen gestalten
• Smarte Mobilität im ländlichen Raum – Bedarfe und Herausforderungen kennen und adressieren

Wie können Sie sich bewerben?
Entweder Sie bewerben sich direkt online oder Sie laden sich zur Bewerbung den hier verlinkten Onepager herunter und senden diesen ausgefüllt mit Ihrem Logo bis einschließlich 27. Oktober 2023 an innovationsboerse@futuresax.de. Alle ausgewählten Bewerber/-innen werden im Anschluss informiert und können ihr Projekt oder Kooperationsgesuch in einem Pitch präsentieren.

Weitere Informationen zu unserem aktuellen Call for Pitches finden Sie hier online.

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!

Sie interessieren sich für Innovationen im Bereich smarte Infrastrukturen?
Melden Sie sich hier als Zuhörer/-in an und diskutieren im Anschluss mit den Pitchenden Kooperations- und Anwendungsmöglichkeiten.
Übrigens: Alle innovativen Technologieangebote und -gesuche der vergangenen Sächsischen Innovationsbörsen können Sie hier nachlesen.

 

Bei Fragen steht Ihnen gerne die zuständige Projektmanagerin für Unternehmen bei futureSAX, Fabienne Lang, zur Verfügung.
E-Mail: fabienne.lang@futuresax.de
Telefon: 0162 286 4430

Den SRCC erreichen Sie wie gewohnt unter contact@smart-rail-campus.de

Unternehmerreise “Smart Rail Enquete 2023” nach Wien – ANMELDUNG BIS 15.03.2023

Liebe Partner, Unterstützer und Mitglieder des Smart Rail Connectivity Campus,

wir möchten erneut auf die Unternehmerreise „Smart Rail Enquete 2023“ nach Wien vom 29. bis 31. März 2023 hinweisen.

Die aktualisierte Einladung inklusive des zeitlichen Ablaufplanes finden Sie hier.

Die Anmeldung zur Smart Rail Enquete ist noch bis zum 15.03.2023 abends möglich.

Über diesen Link können Sie auf das Auswahlblatt für das Begleitprogramm zugreifen. Hiermit können Sie auswählen, an welchen Angeboten Sie teilnehmen möchten. Bitte senden Sie das ausgefüllte Auswahlblatt an contact@smart-rail-campus.de

Eine Buchung im Tagungshotel über das reservierte Kontigent können Sie ebenfalls noch bis zum 15.03.2023 abends vornehmen.

Zum Rahmenprogramm:
Am Mittwoch, dem 29.03.2023, besteht die seltene Möglichkeit – aufgrund der sehr starken Restriktionen bei den ÖBB – die Betriebsführungszentrale Ost in Wien zu besichtigen. Von hier aus wird der gesamte Zugverkehr in der Ostregion überwacht und ein Großteil auch direkt gesteuert. Die Betriebsführungszentrale Ost ist die größte von 5 BFZen in Österreich. Modernste Technologie im Bereich der Leit- und Sicherungstechnik sowie im Bereich der Kommunikation und des Dispatching können live erlebt werden.

Bei Besichtigungswunsch des Eisenbahnmuseum Schwechat am Samstag, dem 01.04.2023, ist bitte ebenfalls bis zum 15.03.2023 abends eine verbindliche Voranmeldung inkl. der Anzahl der Personen per E-Mail mitzuteilen.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Save the date: Digital Rail Convention 2023

Save the date!

Liebe Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner,

Liebe Vereinsmitglieder,
Liebe Unterstützerinnen, Unterstützer und Interessenten,
 
die Rail & Digital Mobility User Conference, die Vorstellung des ersten für den Personenverkehr zugelassenen batterieelektrischen Triebzuges sowie der DemoDay sind Beispiele für die vielfältigen Erinnerungen, die wir mit der Digital Rail Convention von 2021 verbinden.
 
Da der SRCC und wichtige Partner aus Wirtschaft, Forschung und Politik den Anspruch haben, einen dauerhaften Innovationsknotenpunkt im Erzgebirge zu etablieren, werden wir auch in diesem Jahr wieder eine Convention rund um das Thema Innovationen und Digitalisierung im Schienenverkehr veranstalten.
 
Merken Sie sich schon jetzt den 20. bis 22. September 2023 vor, um an der Digital Rail Convention 2023 in Annaberg-Buchholz teilzunehmen.
Es erwarten Sie verschiedene Höhepunkte:
  • ein Konferenztag mit spannenden Vorträgen, Diskussionen und Workshops zu verschiedensten Themen
  • ein Demo Day entlang der von DB RegioNetz Erzgebirgsbahn betriebenen Strecke mit verschiedenen Stationen, wie z. B. in Scheibenberg zum Digitalen Testfeld Bahn sowie
  • als Abschluss ein Öffentlichkeitstag, unter anderem für Schulen aus der Region.
 Wir freuen uns bereits jetzt über Interessensbekundungen an drc@smart-rail-campus.de.
 
 Weitere Informationen finden Sie auf unserer DRC-Homepage unter:  https://www.bahn-forschung.com/

Einladung zur Smart Rail Enquete 2023

Liebe Partnerinnen und Partner, Unterstützerinnen und Unterstützer und Mitglieder des Smart Rail Connectivity Campus,

vom 29. bis 31. März 2023 wird die Unternehmerreise „Smart Rail Enquete 2023“ nach Wien stattfinden. Sie können hier die Einladung abrufen, in der Sie alle Rahmendaten sowie das Programm und die Buchungsinformationen für das Hotel finden. Die Anmeldung ist bis zum 15.03.2023 möglich. Wir empfehlen Ihnen jedoch Ihre Buchung zeitnah vorzunehmen, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist.

Über diesen Link können Sie auf das Auswahlblatt für das Begleitprogramm zugreifen. Hier können Sie auswählen an welchen Angeboten Sie teilnehmen möchten. Bitte senden Sie das ausgefüllte Auswahlblatt an contact@smart-rail-campus.de

Mit freundlichen Grüßen im Namen des SRCC und k-business.com

Das Team des SRCC

Veranstaltungshinweis: Seniorenkolleg am 05.12.22

Exkursion zum „Smart Rail Connectivity Campus“

Am 05.12.22 findet im Rahmen des Seniorenkollegs eine Exkursion zum Smart Rail Connectivitycampus mit Thomas Proksch – Bürgermeister für Wirtschaft und
Bau, Annaberg-Buchholz – statt.

Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich und in der Tourist-Information möglich.

Treffpunkt: Unterer Bahnhof

Uhrzeit: 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Das gesamte Vorlesungsprogramm finden Sie auch digital unter diesem Link: https://www.annaberg-buchholz.de/media/Flyer_Seniorenkolleg_final.pdf